HEILMASSAGE

Diese Leistungen werden von ihrem Arzt verschrieben. Erst ab dem Zeitpunkt der Verordnung ist eine medizinisch therapeutische Behandlung möglich. Für eine teilweise Rückerstattung der Behandlungskosten müssen sie die Verordnung bei ihrer Krankenkasse vor der ersten Einheit bewilligen lassen. Die Verordnung ist dann in der ersten Einheit mitzubringen. Am Ende der Therapie erhalten sie von mir eine Honorarnote, welche dann gemeinsam mit der bewilligten Verordnung zur anteiligen Rückerstattung der Behandlungskosten bei ihrer Krankenkasse eingereicht werden kann. Sollten sie eine Privat- oder Zusatzversicherung haben, besteht die Möglichkeit, bis zu 100% der Behandlungskosten von Ihrer Versicherung rückerstattet zu bekommen.

 

Ultraschall_edited.jpg

ULTRASCHALL THERAPIE

Die therapeutisch genutzen Schallwellen sind mechanische Schwingungen. In der Literatur findet man 3 klassische Wirkungsweisen - thermische, mechanische & physikalisch-chemische Wirkung.

Für sie relevant, der US wirkt schmerzlindernd, durchblutungsfördernd, muskelentspannend & löst Verklebungen. Die therapeutisch eingesetzte Ultraschallbehandlung wird zur Unterstützung der Selbstheilungsprozesse im Körper angewendet.

Indikationen
Sehnenreizungen | Muskelzerrungen, Prellungen (Kontusionen), Hämatome, Schwellungen, | Muskelverspannungen | schmerzhafte Muskelverhärtungen | verzögerte Knochenbruchheilung |mschmerzhafte & verklebte Narben | degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrosen) | degenerative Wirbelsäulenerkrankungen, | Nervenreizung und -entzündung wie z. B. Karpaltunnelsyndrom | rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew.


 

Massage

MASSAGE THERAPIE

Die Massage gilt als Urform der Behandlung verschiedenster Erkrankungen. Jeder von uns hat sie bereits unbewusst eingesetzt, ohne dabei an Massage zu  denken: Schmerzhafte Körperbereiche werden intuitiv gedrückt oder mit der Hand gestrichen, um eine  Linderung der Beschwerden zu erreichen. Heute hat  die Massage ihren festen Platz in der Medizin und  dient sowohl der Prävention als auch der Therapie

Indikationen
Die Indikationen zur Massage sind sehr vielfältig. Im  Grunde lassen sich unter Berücksichtigung der Kontraindikationen und Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen alle reversiblen Veränderungen der Strukturen des Bewegungsapparates mit Massage  behandeln.  
Schmerzreduzierung –beseitigung  | Förderung der Durchblutung  | Tonusreduzierung -steigerung | Förderung der Lymphzirkulation  | Senkung der sympathischen Reflexaktivität  | Mobilisation der verschiedenen Gewebeschichten  und Strukturen 

Erzähle Besuchern etwas mehr über dich. Klicke hier, um den Text zu bearbeiten.